Swiss Casinos Schaffhausen

Swiss Casinos Schaffhausen
Jetzt Bewerten!

Am berühmtesten ist das nordschweizerische, hart an der Grenze zu Deutschland gelegene Städtchen Schaffhausen wohl für die imposanten Rheinfälle, die manchmal auch etwas übertrieben als „Europas Niagarafälle“ bezeichnet werden. Viele Besucher, die eigentlich einen… ähm… Rheinfall erleben wollten, sind dann aber überrascht, dass Schaffhausen selber eigentlich sehr attraktiv ist. Das liegt zum einen an einer sehr schön erhaltenen Altstadt, zum anderen dass es hier überall grünt und blüht und nicht zuletzt auch an der sehr umfangreichen Restaurantszene. Betrieben von der Swiss Casino Gruppe, der auch die Spielbank Pfäffikon-Zürichsee untersteht, ist das Swiss Casino Schaffhausen stilecht in einer ehemaligen Silbermanufaktur untergebracht. Wie auch in Pfäffikon, so war auch hier der bekannte amerikanische Architekt Paul Steelman für den Innenausbau verantwortlich und die luxuriösen Stilelemente des Dekors für sich alleine sind einen Besuch allemal wert.

Spielcasinos Schweiz - Swiss Casinos Schaffhausen
Zur Übersichtsseite der Spielbanken in der Schweiz


Infos zur Spielbank:

Swiss Casinos Schaffhausen
Herrenacker 7, 8200 Schaffhausen, Schweiz

So bis Do von 12:00 bis 02:00 Uhr
Fr und Sa von 12:00 bis 04:00 Uhr
Tischspiel ab 16:00 Uhr / 15:00 Uhr

Zutritt ab 18 Jahren.


Beste Online Alternative:

Jackpot City Online Casino

Jetzt bei Jackpot City spielen


 

 

Spielangebot

Amerikanisches Roulette, Blackjack und Ultimate Texas Hold’em Poker machen das Angebot im Großen Spiel aus. Monatlich finden außerdem Ultimate Texas Hold’em Pokerturniere ohne Limit statt, zu denen man sich allerdings voranmelden muss. In einem separaten Saal sind etwa 120 Spielautomaten aller Ausführungen aufgestellt, von klassischen „einarmigen Banditen“ bis hin zu den modernsten elektronischen Geräten. Es gibt außerdem eine Multiroulette-Anlage. Praktisch alle Geräte sind mit dem hauseigenen „Schaffhauser Mystery-Jackpot“ oder dem „Rheinfall Mystery-Jackpot“ vernetzt, bei denen es maximal 5.555 Franken bzw. 55.555 Franken zu gewinnen gibt.

Gastronomie

Wahrlich opulent präsentiert sich die Hausbar, denn ihre Flächen sind mit dem Halbedelstein Onyx vertäfelt. Von der Bar aus kann man bei einem gepflegten Glas Bier, Wein oder auch Champagner wunderbar das Treiben im Spielbereich beobachten. Ein eigenes Restaurant besitzt das Swiss Casino Schaffhausen gegenwärtig zwar noch nicht, aber die Webseite der Betreiberfirma empfiehlt Gästen den Besuch des bereits 1799 gegründeten Gasthofs Falken, der gleich in der Nähe liegt.

Standort der Spielbank

Weitere Infos zum Swiss Casinos Schaffhausen

Von Sonntag bis Donnerstag ist das Swiss Casino Schaffhausen jeweils von 12 Uhr bis 2 Uhr geöffnet. An Freitagen, Samstagen und auch am Tag vor einem gesetzlichen Feiertag schließt die Spielbank erst um 4 Uhr. Die Tischspiele im Großen Saal werden jeweils aber immer erst ab 16 Uhr in Betrieb genommen. Im Automatensaal kann während der angegebenen Öffnungszeiten hingegen durchgehend spielen. Ruhetage für die Spielbank sind der Karfreitag, der Eidgenössischen Buß- und Bettag und Heiligabend.

Der Eintritt zum Swiss Casino Schaffhausen ist zwar kostenlos, aber man muss dazu mindestens 18 Jahre alt sein und das auf Verlangen durch Vorzeigen eines gültigen Ausweises auch nachweisen können.

Gepflegte und saubere Kleidung, die dem Ambiente des Hauses entspricht, ist Pflicht. Wer zu leger oder ungepflegt aufkreuzt, kann sang- und klanglos abgewiesen werden.

Im 1. Stock der Spielbank ist ein separater Automatenbereich für Raucher eingerichtet. Klassische Tischspiele gibt es dort jedoch nicht.